Aktion des Monats

Startseite/Beiträge/Aktion des Monats

Coming soon: TOLERADE | 14. Mai

Von |2022-04-13T08:42:33+00:0013 April 2022|Aktion des Monats|

Hinter den Kulissen planen wir fleißig an der TOLERADE. Erneut gilt es lautstark unsere Message an die Menschen bringen. In diesem Jahr bilden wir zusammen mit RauschzuSTAND (Chemnitz), (apo)Theke und safeDD den Gesundheitsfloor. Ordentlich Bumms kommt von der Crew ‚Bass soll denn das?‘. Ihr werdet uns somit kaum überhören können. Wir freuen uns. Mehr

Weil ich es mir wert bin.

Von |2022-03-24T14:38:08+00:0023 März 2022|Aktion des Monats|

HIV-, Hepatitis- und Syphilis-Test im BUNKER. Habt ihr euch auch schon manchmal die Frage gestellt, ob …? Aber irgendwie ist der Gang zum Gesundheitsamt oder zum Hausarzt oder Ärztin noch nicht erfolgt, weil bspw. der innere Schweinehund sich dagegen wehrt. Der LFCD e.V. hat sich in seiner Satzung insbesondere auch der Gesundheitsvorsorge verschrieben. Diesem

Stellenausschreibung

Von |2022-01-03T09:39:08+00:0016 November 2021|Aktion des Monats|

Der Aids-Hilfe Dresden e.V. (AHD) ist eine innovative Selbsthilfeorganisation, die gesundheits- und sozialpolitische Interessen von Menschen mit HIV/Aids vertritt sowie in den Bereichen Beratung, Begleitung und Prävention zu HIV, Virushepatitis und sexuell übertragbaren Infektionen tätig ist. Für unsere Beratungsstelle suchen wir aktuell eine*n Sozialpädagog*in (Bachelor/Master) / eine*n Sozialarbeiter*in (Bachelor/Master) - 30 Stunden/Woche - für

HIV-, Hepatits- und Syphilis-Test im BUNKER

Von |2021-11-04T10:33:32+00:0013 Oktober 2021|Aktion des Monats|

Weil ich es mir wert bin. Habt ihr euch auch schon manchmal die Frage gestellt, ob …? Aber irgendwie ist der Gang zum Gesundheitsamt oder zum Hausarzt oder Ärztin noch nicht erfolgt, weil bspw. der innere Schweinehund sich dagegen wehrt. Der LFCD e.V. hat sich in seiner Satzung insbesondere auch der Gesundheitsvorsorge verschrieben. Diesem

Umfrage Positive Stimmen gestartet

Von |2020-07-24T11:00:52+00:0018 Juni 2020|Aktion des Monats|

Die erste Umfrage zu Stigmatisierung und Diskriminierung von Menschen, die mit HIV leben „positive stimmen“ 2012 hat viele und wichtige Erkenntnisse gebracht, wie sehr HIV-Positive in ihrem Alltag Ausgrenzung und Diskriminierung erfahren. Die Ergebnisse sind Grundlage für viele Projekte, die gegen die Stigmatisierung von Menschen mit HIV kämpfen. ‚positive stimmen 2.0‘ setzt hier an.

Nach oben